Restaurant

BRAUMEISTER-EDITION: BAVARIAN KVEIK

types]

Ehm Bavarian WAS?! wird sich hier vielleicht der ein oder andere fragen, wer oder was ist denn bitte „Kveik“. Kveik ist jedoch nichts anderes als der norwegische Begriff für „Hefe“. Ziem­lich uner­war­tet ist in den letz­ten Jah­ren eine Fami­lie von Nor­we­gi­schen „Farmer-​Hefen“ in die Brau-​Szene eingezogen. Auch wenn sie sich noch nicht gänzlich durchgesetzt hat, verwenden immer mehr Brauer die aromatischen Hefestämme, die so ganz anders sind, als die üblichen konventionellen im Labor gezüchteten Hefestämme.

Die aktuelle Camba Braumeister Edition Bavarian Kveik, ein obergäriges Weissbier, mit 5,6% schmeckt malzig, mit einer süßen Note und einem Hauch von Ananas und Steinfrüchten.

„Die Idee habe ich letztes Jahr gehabt, als ich auf der Homepage von unserem BrauKon Kunden Omega Yeast unterwegs war. Da haben sich die unterschiedlichen Kveik-Hefen sehr interessant angehört. Zuletzt hatte ich bisher immer nur von PaleAles mit Kveik gehört und mir gedacht, ob das auch mit Weißbier funktioniert und es einfach ausprobiert. Ich wollte einfach mal was neues ausprobieren. Wie gesagt, da ist Omega – Yeast halt auch eine gute Adresse für Hefen.“, so Braumeister Jens Klein zu seiner neuesten Kreation.

Bei der Camba Bavaria und BrauKon arbeiten insgesamt 37 Brauer und Braumeister. Mit der monatlich wechselnden Braumeister Edition haben wir ein Format gefunden, bei dem auch Braumeister im „Ruhestand“ bspw. Projektleiter, Vertrieb o.ä. ihrer Kreativität freien laufen lassen und an den Sudkessel zurückkehren können. Natürlich immer unter strenger Einhaltung des Bayerischen Reinheitsgebotes.

Das Bavarian Kveik gibt es ab sofort in unserem Brauerei-Ladl in Seeon oder selbstverständlich auch Online.

Viel Freude beim Probieren!